POL-SE: Tornesch – Komplettentwendung eines VW T7 Multivan – Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Am Donnerstag (09.06.2022) ist es Tornesch zu einer Komplettentwendung eines Fahrzeuges gekommen.

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen grauen VW-Bus.
Der T7 Multivan mit Pinneberger Kennzeichen wurde in der Denkmalstraße in der Zeit zwischen Mittwoch, 08.06.2022, 22:00 Uhr und Donnerstag, 09.06.2022 05:05 Uhr entwendet.

Der Schaden wird auf knapp 50.000 Euro geschätzt.

Das Sachgebiet 5, komplexe Ermittlungen, der Kriminalpolizei in Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen, die verdächtige Personen an dem entwendeten Fahrzeug gesehen oder Beobachtungen in den Tagen zuvor gemacht haben.

Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 04101 – 202 – 0 oder per E-Mail SG5.Pinneberg.KI@polizei.landsh.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220609.6 Brunsbüttel: Zeugen nach Parkrempler gesucht

Bewerte den post Brunsbüttel (ots) – Am Dienstag um 7:45 Uhr kehrte eine 62jährige Brunsbüttlerin zu ihrem dunkelblauen Opel zurück, welchen sie zuvor auf dem Supermarktparkplatz an der Heisenbergstraße abgestellt hatte. Ein Unbekannter hat vermutlich beim Rangieren die Heckschürze mittig des Fahrzeuges beschädigt. Einen Hinweis auf den Verursacher konnte sie […]