POL-SE: Tornesch – Folgemeldung – Vermisste Person tot aufgefunden

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Norderstedt (ots) – Der seit dem 21. Juni 2020 vermisste Mann aus Tornesch ist am heutigen Abend im Bereich Seeth-Ekholt tot aufgefunden worden. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor. Eine Benachrichtigung der Angehörigen seitens der Polizei ist bereits erfolgt.

Die Polizei nimmt die Öffentlichkeitsfahndung mit sofortiger Wirkung zurück und bedankt sich bei allen Hinweisgebern sowie bei den Medienvertretern für die Unterstützung.

Näheres ist der Medieninformation der Polizeidirektion Bad Segeberg vom 23. Juni 2020 unter

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4631951

unmittelbar zu entnehmen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg – Pressestelle – Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Nico Möller Telefon: 040-53536250 E-Mail: Nico.Moeller@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4632547 OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 200624.1 Hochdonn: Unfall unter Alkoholeinfluss

Hochdonn (ots) – In der Nacht zu heute ist die Fahrerin eines Kleinwagens in Hochdonn von der Fahrbahn abgekommen und verunfallt. Ursächlich für das Geschehen dürfte nicht zuletzt der Alkoholisierungsgrad der Dame gewesen sein. Gegen 02.00 Uhr war die 33-Jährige in einem Toyota auf der Burger Straße aus Richtung Burg […]