POL-SE: Tornesch – Diebstahl von Baumstämmen im Esinger Wohld – Polizei sucht Zeugen (FOTO)

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Bereits am Donnerstag (27.10.2022) bemerkte der Geschädigte den Diebstahl von Baumstämmen im Waldstück “Esinger Wohld”.

Nach ersten Informationen handelt es sich um Baumstämme, die im Esinger Waldweg lagen.

Die Tat dürfte sich in der Zeit zwischen Samstag, 22.10.2022, 15:00 Uhr und Donnerstag, 27.10.2022, 12:00 Uhr ereignet haben.

Aufgrund der Größe der Stämme und Menge, drei Raummeter, ist davon auszugehen, dass der Abtransport mit einem großen Fahrzeug oder Transporter geschehen sein muss.

Die Polizeistation in Uetersen hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat geben können und fragt konkret: Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge am Tatort beobachtet?

Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 04122 – 7053 – 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 221102.4 Itzehoe: Jugendliche versuchen Jungen sein Fahrrad wegzunehmen

Bewerte den post Itzehoe (ots) – Am Mittwochnachmittag hat eine Gruppe von Jugendlichen in Itzehoe versucht, einem 13-Jährigen sein Fahrrad gewaltsam abzunehmen. Aufgrund der Gegenwehr des Geschädigten scheiterte der Versuch, die Polizei sucht nun nach Zeugen. Kurz nach 17.00 Uhr hielt sich der junge Itzehoer an der Skatebahn am ZOB […]