POL-SE: Seeth-Eekholt/Tornesch – Einbrüche in Einfamilienhäuser

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

Bad Segeberg (ots) – Mittwoch (07.07.2021) ist es in Seeth-Eekholt und Tornesch zu Wohnungseinbrüchen in Einfamilienhäuser gekommen, zu denen die Kriminalpolizei Pinneberg nach Zeugen sucht.

 

Seeth-Eekholt – Zwischen 08:20 und 16:30 Uhr drangen Unbekannte in ein Wohnhaus im Langenhofer Weg in Seeth-Eekholt ein und entwendeten unter anderem Schmuck und Bargeld. 

Tornesch – Im Prisdorfer Weg verschafften sich die Täter zwischen 09:30 und 15:40 Uhr gewaltsam Zugang zu einem Einfamilienhaus. Zum Diebesgut ist derzeit noch nichts bekannt. 

Die Kriminalpolizei in Pinneberg hat die Ermittlungen übernommen. Die Beamten suchen Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Tatort liefern können. 

Sachdienliche Hinweise nehmen die Ermittler unter 04101 2020 oder sg4.pinneberg.ki@polizei.landsh.de entgegen. 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de 

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

„Dithmarscher Kultursommer – 6 Wochen 6 Orte“: Kultur geht raus ins Freie - Von Albersdorf, Brunsbüttel, Büsum, Heide, Marne bis hin zu Meldorf

(CIS-intern) – HEIDE. Es geht wieder los mit Open Air-Konzerten und Kreativaktionen: Der „Dithmarscher Kultursommer – 6 Wochen 6 Orte“ läuft vom 16. Juli bis 29. August 2021 in Albersdorf, Brunsbüttel, Büsum, Heide, Marne und Meldorf. Das kostenlose Programm bietet mit kleinen aber feinen Veranstaltungen eine große Bandbreite – ob […]