POL-SE: Seedorf – Komplettentwendung eines VW T7 Multivan – Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Am Samstag (14.05.2022) ist es Seedorf zu einer Komplettentwendung eines Fahrzeuges gekommen.

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen rot-silbernen VW-Bus.
Der T7 Multivan mit Segeberger Kennzeichen wurde in der Straße “Am Burggraben” in der Zeit zwischen Samstag, 14.05.2022, 09:00 Uhr und 12:30 Uhr entwendet.

Der Schaden wird auf 45.000 Euro geschätzt.

Das Sachgebiet 5, komplexe Ermittlungen, der Kriminalpolizei in Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen, die verdächtige Personen an dem entwendeten Fahrzeug gesehen oder Beobachtungen in den Tagen zuvor gemacht haben.

Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 04101 – 202 – 0 oder per E-Mail SG5.Pinneberg.KI@polizei.landsh.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Norderstedt - Renault Master entwendet - Zeugen gesucht

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (13.05.2022) ist es in der Segeberger Chaussee in Norderstedt in Höhe der Parallelstraße zum Diebstahl eines Renault Masters gekommen. Unbekannte entwendeten den nicht zugelassenen weißen Transporter zwischen 17:30 und 07:40 Uhr vom Gelände einer Reifenhandlung, nachdem […]