POL-SE: Schenefeld – Zeugen nach Einbrüchen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – Am 6.12.19 kam es in Schenefeld zu zwei Einbrüchen in
Wohnhäuser, die Polizei sucht nun Zeugen.

In der Straße Am Wasserberg drangen bisher unbekannte Täter in der Zeit zwischen
8:30 und 19:10 Uhr gewaltsam in ein Einfamilienhaus ein. Was entwendet wurde,
steht bisher noch nicht fest.

In der Bogenstraße war ein Reihenhaus Ziel von Einbrechern. Zwischen 16 und
19:20 Uhr entwendeten sie hieraus Uhren und Bargeld.

Die Kriminalpolizei Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet
Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge geben können, sich
unter der Rufnummer 04101/2020 zu melden.

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Mühlberger
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4462633
OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Boostedt - Polizei kontrolliert Fahrräder vor Schule

Bad Segeberg (ots) – Am Montag, den 9. Dezember 2019, hat die Polizei in Boostedt die Fahrräder von Schülerinnen und Schülern kontrolliert. Der Schwerpunkt lag, entsprechend der dunklen Jahreszeit, auf der Funktionstüchtigkeit der Beleuchtung. Die Beamten kontrollierten zwischen 7:00 Uhr und 7:30 Uhr vor der Grund- und Gemeinschaftsschule in der […]