POL-SE: Schenefeld (Kreis Pinneberg) – Versuchter Einbruch in gewerblichen Betrieb – Kriminalpolizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Einen erheblichen Sachschaden haben Unbekannte bei einem Einbruchsversuch am frühen Sonntagmorgen (18.09.2022) in die Räumlichkeiten einer Dachdeckerfirma/ Tischlerei im Dannenkamp hinterlassen.

Die Täter versuchten sich gewaltsam Zutritt in die Lagerräume der Firmen zu verschaffen. Aufgrund des Auslösens der Alarmanlage flüchteten die Täter im Anschluss unbemerkt.

Die Tat dürfte sich um 04:12 Uhr ereignet haben.

Der Schaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt.

Die Kriminalpolizei in Pinneberg hat in die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die in der Nähe des Tatortes verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben.

Sachdienliche Hinweise sind an die Ermittler unter der Rufnummer 04101 – 202 -0 zu richten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Elmshorn - Verkehrseinschränkungen am Sonntag

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am kommenden Sonntag, den 25.09.2022, findet der “20. Stadtlauf Elmshorn” statt. Am Veranstaltungstag wird es ab 07:30 bis voraussichtlich 15:00 Uhr zu umfangreichen Sperrungen von Kreuzungen und Einmündungen im Innenstadtbereich Elmshorns kommen. Der Bahnhof Elmshorn ist ausschließlich zu Fuß erreichbar. Bahnreisende müssen sich […]