POL-SE: Schenefeld – Diebstahl eines Wohnmobils – Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Schenefeld – Diebstahl eines Wohnmobils – Polizei sucht Zeugen

In der Nacht zu Montag (20./ 21.02.2022) ist es in Schenefeld zu einer Komplettendwendung eines Wohnmobils der Marke Pössl gekommen.

Bei dem Wohnmobil handelt es sich um das Modell “Two Win Plus” in der Farbe schwarz. Das Basisfahrzeug ist ein Citroen Jumper. Das Fahrzeug mit Aufstelldach und Kieler Kennzeichen wurde im Eschenweg in der Zeit zwischen Sonntag, 20.02.2022, 20:00 Uhr und Montag, 21.02.2022, 06:45 Uhr entwendet.

Der Schaden wird auf 45.000 Euro geschätzt.

Das Sachgebiet 5, komplexe Ermittlungen, der Kriminalpolizei in Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen, die verdächtige Personen an dem Fahrzeug mit Kieler Kennzeichen gesehen oder Beobachtungen in den Tagen zuvor gemacht haben.

Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 04101 – 202 – 0 oder per E-Mail SG5.Pinneberg.KI@polizei.landsh.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

Dithmarschen: Kostenloses Online-Seminar für Ferienwohnungsvermieter

Bewerte den post (CIS-intern) – HEIDE. Wie richte ich meine Ferienwohnung am besten ein? Welche Möglichkeiten bietet mir das Marketing? Tipps und Infos rund um Ferienimmobilien bietet das kostenlose Online-Seminar „Ferienimmobilien: Planen, Einrichten und Vermarkten“ am Dienstag, 8. März 2022, von 17 bis 20:15 Uhr. Das Angebot von Dithmarschen Tourismus […]