POL-SE: Rellingen – Wohnmobil in der Adlerstraße entwendet

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – In der Adlerstraße in Rellingen ist es in der vergangenen Nacht (24./25.08.2021) zum Diebstahl eines Wohnmobils von einem Stellplatz gekommen.

Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen entwendeten Unbekannte das silberfarbene Wohnmobil zwischen 23:00 Uhr am Dienstagabend und 10:00 Uhr am Mittwochvormittag.

Es handelt sich um ein Wohnmobil des Herstellers Bürstner auf der Basis eines Fiats. Das Fahrzeug ist circa vier Jahre alt und verfügte zur Tatzeit über Pinneberger Kennzeichen.

Die Kriminalpolizei in Pinneberg bittet um sachdienliche Hinweise unter 04101 2020.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210826.1 Heide: Mann entwendet Handy

Heide (ots) – Am Mittwochnachmittag hat ein Mann aus Hamburg einem Lundener in Heide ein Smartphone entwendet. Eine Streife traf den Beschuldigten nach der Tat an – das Diebesgut hatte er nicht bei sich. Um 17.20 Uhr ging der 20-jährige Geschädigte in der Güterstraße die Bahnsteigunterführung entlang. Hier sprach ihn […]