POL-SE: Rellingen – Versuchter Wohnungseinbruchdiebstahl – Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) – Am Freitag (13.11.2020) ist es gegen 17:30 Uhr in der Schwanenstraße in Rellingen zu einem versuchten Wohnungseinbruchdiebstahl gekommen.

Die Kriminalpolizei in Pinneberg hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen, die in der Nähe des Tatortes verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben.

Zeugenhinweise sind an die Kriminalpolizei in Pinneberg unter der Rufnummer 04101- 20 2 – 0 zu richten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg – Pressestelle – Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching Telefon: 04551-884-2020 Handy: 0160/3619378 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4764036 OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Henstedt-Ulzburg, Kaltenkirchen, Norderstedt - Vier Trunkenheitsfahrten in der Nacht zum 15.11.2020

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Henstedt-Ulzburg. Am 14.11.2020, gegen 19:10 Uhr, stoppt eine Polizeistreife einen Rollerfahrer in der Gutenbergstraße. Bei der anschließenden Überprüfung stellten die Beamten bei dem 47jährigen Alkoholgeruch fest, eine Atemmessung ergab einen Wert von 0,66 Promille. Die Entnahme einer Blutprobe führte ein Arzt auf der […]