POL-SE: Rellingen – Tatverdächtiger nach Diebstahl von Lebensmitteln und Bier gestellt

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Am frühen Montagmorgen, den 18.04.2022, ist es in der Hempbergstraße in Rellingen zum Diebstahl von Tiefkühlware gekommen. Ein Tatverdächtiger wurde gestellt und hatte zudem mehrere Bierflaschen unbekannter Herkunft bei sich.

Um 06:16 Uhr bemerkte ein Anwohner den Diebstahl von Pizza und Tiefkühlware aus einer unter seinem Carport stehenden Tiefkühltruhe. Anhand der Videoüberwachung konnte nachvollzogen werden, dass die Tatzeit bereits eine Stunde zurücklag.

Dennoch konnte der Geschädigte den mutmaßlichen Täter wenig später im Hermann-Löns-Weg antreffen.

Die alarmierte Streife stellten neben den entwendeten Tiefkühlwaren zudem über 20 Bierflaschen in einem Rücksack des Tatverdächtigen fest, für deren Herkunft der 65-Jährige aus Rellingen keine glaubwürdigen Angaben machen konnte oder wollte.

Entsprechend stellten die Beamten das Bier sicher und nahmen den Beschuldigten zwecks erkennungsdienstlicher Behandlung mit zum Revier.

Die Ermittler des Polizeireviers Rellingen suchen entspechend den/die mutmaßlichen Geschädigte/n eines Bierdiebstahls sowie etwaige Zeugen und bitten um sachdienliche Hinweise unter 04101 4980.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Norderstedt - Tatverdächtiger nach versuchten Einbruch in Tabakladen festgenommen

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am frühen Sonntagmorgen, den 17.04.2022, ist es in der De-Gaspari-Passage in Norderstedt zum versuchten Einbruch in ein Tabakwarengeschäft und zur anschließenden Festnahme eines Tatverdächtigen gekommen, der im Verdacht steht, auch für den Einbruch in einen Optiker in der Europaallee in derselben Nacht verantwortlich […]