POL-SE: Rellingen – Mehrere Fahrzeuge im Stawedder aufgebrochen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – Am vergangenen Wochenende ist es auf einem Firmengelände in der Straße Stawedder in Rellingen zu drei besonders schweren Fällen des Diebstahls aus Pkw gekommen.

Nach bisherigem Sachstand drangen Unbekannte zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen (19.04.2021) in drei Fahrzeuge des Herstellers Mercedes-Benz ein.

Die Autos hatten auf dem umzäunten Außengelände einer Firma für Kfz-Reparaturen gestanden.

Die Diebe stahlen vier in einem Fahrzeug befindliche Alu-Felgen sowie zweimal die Mittelkonsole samt Navigationsgerät.

Beamte des Polizeireviers Rellingen nahmen am Montagmorgen eine Strafanzeige auf.

Die Kriminalpolizei in Pinneberg hat die Ermittlungen übernommen.

Die Beamten bitten um sachdienliche Hinweise unter 04101 2020.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210420.3 Itzehoe: Zeugen nach Sachbeschädigung gesucht

Itzehoe (ots) – Von Sonntag auf Montag ist es in Itzehoe zu Sachbeschädigungen an zwei Fahrzeugen gekommen. Ein Unbekannter zerstach je zwei Reifen, die Polizei sucht nun nach Zeugen. Im Zeitraum von Sonntag, 14.00 Uhr, bis zum Montagmorgen, 07.30 Uhr, standen die Fahrzeuge der Geschädigten, ein Smart und ein Opel […]