POL-SE: Rellingen, Lerchenstraße – Einbruch in Einfamilienhaus, Hinweise erbeten

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) –

In den Nachmittagsstunden des 01. Dezembers, in der Zeit zwischen 12:00 und 18:45 Uhr, suchten Einbrecher ein Einfamilienhaus in der Rellinger Lerchenstraße heim. Der Geschädigte bemerkte den Einbruch bei seiner Heimkehr und alarmierte die Polizei.

Die entsandte Streifenbesatzung des Polizeireviers Rellingen stellte im Zuge der Tatortaufnahme fest, dass sich die Täter im rückwärtigen Bereich gewaltsam Zutritt zum Haus verschafft hatten. Angaben zum Stehlgut konnten zunächst nicht gemacht werden.

Die Kriminalpolizei Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise zu möglichen verdächtigen Wahrnehmungen in diesem Bereich. Hierzu sind die Beamten unter 04101-2020 oder SG4.Pinneberg.KI@polizei.landsh.de erreichbar.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Marc Ziehmer
Telefon: 04551-884-2024
E-Mail: Pressestelle.BadSegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 211202.3 Itzehoe: Doppelter Schaden

Itzehoe (ots) – Nachdem ein Dieb einer Frau in Itzehoe das Portemonnaie entwendet hatte, hob dieser noch vor der veranlassten Kontosperrung Bargeld ab. Das bemerkte die Geschädigte erst später. Am vergangenen Montag kaufte die 64-Jährige zur Mittagszeit bei Aldi am Langen Peter ein. Hier entwendete ihr ein Dieb unbemerkt das […]