POL-SE: Quickborn – Vandalismus an AKN – Haltestelle Quickborn-Süd – Polizei sucht Zeugen (FOTO)

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – Am Freitag (04.06.2021) ist es in der Heidkampstraße zu Sachbeschädigungen von angeschlossenen Fahrrädern gekommen.

In der Zeit zwischen 00:00 Uhr und 00:40 Uhr beschädigten unbekannte Personen mit massiver Gewalteinwirkung zwei Damen-Fahrräder.

Die Polizeistation in Quickborn hat die strafrechtlichen Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen, die Angaben zum Tathergang oder sachdienliche Hinweise auf mögliche Verursacher sowie Hinweise auf die geschädigten Eigentümer der Fahrräder geben können.

Diese Hinweise werden erbeten unter der Rufnummer 04106 – 6300-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Bad Segeberg - Rettungswagen in Brand geraten

Bad Segeberg (ots) – Heute Mittag (07.06.2021) ist es im Jaguarring in Bad Segeberg zum Brand eines Rettungswagens und im weiteren Verlauf zur Explosion des Fahrzeugs während der Löscharbeiten gekommen.   Nach bisherigem Stand der Ermittlungen brach der Brand um 12:17 Uhr im Führerhaus aus.  Während der Löscharbeiten kam es […]