POL-SE: Quickborn/ Hasloh – Leblose weibliche Person in Kleingartenanlage

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – Am Sonntag (25.04.2021) ist es um 05:50 Uhr im Alten Kirchenweg zu einem polizeilichen Einsatz gekommen.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte vor Ort wurde eine 28jährige Frau leblos in einem Wochenendhaus auf einer Datsche angetroffen.

Die Kriminalpolizei in Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen. Zu den Umständen, die zum Tod der jungen Frau führten, können keine Angaben getätigt werden.

Die Ermittlungen dauern gegenwärtig an.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210426.8 Albersdorf: Die Albersdorfer Polizei warnt vor Taschendieben

Albersdorf (ots) – Innerhalb der letzten Wochen ist es auch in Albersdorf vermehrt zu Diebstahlstaten während des Einkaufs gekommen. Seit Ende März meldeten sich bisher fünf Geschädigte bei der Polizei, die den Verlust ihres Portemonnaies zu beklagen hatten. Den Ermittlern ist es bisher leider nicht gelungen, die Täter zu ergreifen. […]