POL-SE: Quickborn – brennender Pkw – Zeugen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Am frühen Sonntagmorgen, den 28.08.2022, ist es in der Dorfstraße in Quickborn-Renzel zum Brand eines Pkws gekommen.

Kurz nach 04:00 Uhr meldeten Zeugen einen brennenden Mercedes in einem Knick in der Dorfstraße. An dem Pkw dürfte ein wirtschaftlicher Totalschaden entstanden sein.

Es besteht der Verdacht, dass das Fahrzeug kurz zuvor in der Dorfstraße von einem Grundstück entwendet worden sein soll.

Die Kriminalpolizei Pinneberg sucht Zeugen und bittet unter 04101 2020 um sachdienliche Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Kaltenkirchen - Polizei sucht Zeugen nach Brandstiftung an Fahrzeugen

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Samstag (27.08.2022) ist es in der Kallieser Straße zu dem Brand mehrerer Fahrzeuge gekommen. Nach ersten Erkenntnissen hörte ein Anwohner um 00:35 Uhr einen lauten Knall und bemerkte kurze Zeit später ein Feuer an mehreren Fahrzeugen. Bei den brandbetroffenen Fahrzeugen handelt es […]