POL-SE: Pinneberg – Zeugen nach Wohnungseinbrüchen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

In Pinneberg ist es in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (17.06.2022) zu zwei Wohnungseinbrüchen gekommen.

Zwischen 18:00 und 07:15 Uhr drangen Unbekannte gewaltsam in ein Reihenhaus in der Straße “An der Eiche” ein und entwendeten eine Kamera und Bargeld.

In der Ludwig-Meyn-Straße blieb es in derselben Nacht beim Versuch. Der/die Täter gelangten nicht in das Wohnhaus.

Die Ermittler der Kriminalpolizei Pinneberg bitten um sachdienliche Hinweise unter 04101 2020 oder SG4.Pinneberg.KI@polizei.landsh.de .

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Bebensee - Einbruch in Wohnhaus

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – In der Straße “Am See” in Bebensee ist es am Freitag, den 17.06.2022, zum Einbruch in ein Einfamilienhaus gekommen. Unbekannte drangen zwischen 11:00 und 14:00 Uhr in das Wohnhaus ein und entwendeten unter anderem Schmuck. Beamte der Polizeistation Wahlstedt nahmen eine Strafanzeige auf. […]