POL-SE: Pinneberg – Zeugen nach Einbruch im Rehmen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – Sonntagmorgen (22.08.2021) ist es in der Straße “Rehmen” in Pinneberg zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus gekommen.

Zwischen 06:30 und 06:45 Uhr drangen Unbekannte in das Wohnhaus ein und entwendeten Notebooks.

Beamte des Polizeireviers Pinneberg nahmen eine Strafanzeige auf.

Die Kriminalpolizei in Pinneberg übernimmt die weiteren Ermittlungen.

Die Beamten suchen Zeugen und bitten um sachdienliche Hinweise unter 04101 2020 oder SG4.Pinneberg.KI@polizei.landsh.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210823.4 Itzehoe: Mann schlägt auf Polizisten ein

Itzehoe (ots) – In der Nacht zu heute ist es an einer Itzehoer Wohnanschrift zu einem Einsatz aufgrund von häuslicher Gewalt gekommen. Der Beschuldigte war derart in Rage, dass er auf einen Beamten einschlug. Nach dem Einsatz des Reizstoffsprühgerätes floh der Aggressor in sein Zuhause. Er muss nun mit mehreren […]