POL-SE: Pinneberg – VW Polo auf Parkplatz angefahren

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Zwischen Mittwochmorgen und Donnerstagmorgen der vergangenen Woche (18.08.2022) ist es auf einem Anwohnerparkplatz im Von-Ahlefeldt-Stieg in Pinneberg zu einem Parkunfall gekommen, bei dem ein blauer VW Polo an der vorderen linken Fahrzeugecke beschädigt wurde.

Der Pkw stand rückwärts eingeparkt auf einem Parkplatz.

Aufgrund der vorgefundenen Fremdlackanhaftungen dürfte es sich um ein weißes Verursacherfahrzeug gehandelt haben.

Das Polizeirevier Pinneberg bittet unter 04101 2020 um sachdienliche Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Kummerfeld - Toyota Land Cruiser entwendet

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – In der vergangenen Nacht ist es in der Kummerfelder Dorfstraße zwischen Nyding und Nordoe zum Diebstahl eines metallicblauen Toyota Land Cruiser gekommen. Unbekannte entwendeten den SUV aus 2018 mit Pinneberger Kennzeichen zwischen 23:30 und 05:45 Uhr von einem Grundstück. Die Kriminalpolizei Pinneberg sucht […]