POL-SE: Pinneberg – Unfallzeugen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Das Polizeirevier Pinneberg sucht nach zwei Verkehrsunfällen nach Verursachern und Zeugen.

Am vergangenen Samstag zwischen 10:00 und 15:00 Uhr wurde in der Parkstraße ein grüner Zaunpfosten angefahren.

Zwischen Montagabend und Dienstagvormittag (06.09.2022) wurde ein weißer BMW-Kombi am linken vorderen Kotflügel beschädigt. Der Wagen hatte am Fahrbahnrand im Bereich der Kreuzung Haidberg / Friedenstraße geparkt.

Nach einer ersten Schätzung dürfte sich der Sachschaden auf circa 500 Euro belaufen.

Die Ermittler bitten um sachdienliche Hinweise unter 04101 2020.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Elmshorn - Serie von Kelleraufbrüchen - Eigentümer gesucht (FOTO)

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – In der zweiten Augusthälfte ist es im Stadtgebiet zu zahlreichen Kelleraufbrüchen gekommen. Derzeit bearbeitet die Kriminalpolizei Elmshorn über 50 Strafanzeigen und hat drei Tatverdächtige im Alter von 37, 38 und 49 Jahren aus Elmshorn ermittelt. Gegen die Männer besteht der Anfangsverdacht, zumindest an […]