POL-SE: Pinneberg – Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) –

Bereits am Dienstag, den 09.11.2021, ist es in der Fröbelstraße in Pinneberg zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein parkender Pkw angefahren wurde.

Zwischen 12:30 und 16:30 Uhr parkte ein schwarzer VW Polo auf einem Parkplatz in Höhe der Hausnummer 4 und wurde in diesem Zeitraum im hinteren linken Bereich angefahren.

Das flüchtige Verursacherfahrzeug dürfte weiß gewesen sein.

Das Polizeirevier Pinneberg bittet unter 04101 2020 um sachdienliche Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Pinneberg - Toyota Rav4 entwendet

Bad Segeberg (ots) – In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (12.11.2021) ist es in der Straße Damm in Pinneberg zum Diebstahl eines Toyota Rav4 gekommen. Unbekannte entwendeten den auf einem Parkplatz in Höhe der Bahnhofstraße geparten Pkw zwischen 22:00 und 07:00 Uhr. Der Pkw hat die Farbe weiß und […]