POL-SE: Pinneberg / Schenefeld – Polizei sucht Zeugen nach Einbrüchen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – Am Wochenende ist es sowohl in Pinneberg als auch in Schenefeld zu Einbrüchen gekommen, zu denen die Kriminalpolizei Pinneberg nach Zeugen sucht.

Pinneberg – Im Katerkamp in Pinneberg drangen Unbekannte am Samstagvormittag (04.09.2021) zwischen 10:10 und 13:30 Uhr gewaltsam in ein Einfamilienhaus ein und entwendeten Bargeld.

Schenefeld – Sonntagnachmittag (05.09.2021) kam es im Friedrichshulder Stieg in Schenefeld zu einem weiteren Einbruch.
Zwischen 15:30 und 17:00 Uhr brachen der/die Täter in das Wohnhaus ein und stahlen Schmuck.

Die Ermittler der Kriminalinspektion Pinneberg bitten um sachdienliche Hinweise insbesondere zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen unter 04101 2020 oder SG4.Pinneberg.KI@polizei.landsh.de .

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210906.3 Oldendorf: Brand eines Reetdachhauses

Oldendorf (ots) – In der Nacht zum Samstag ist ein Gebäudekomplex, bestehend aus Wohnung und Stall, in Oldendorf in Flammen aufgegangen und komplett niedergebrannt. Die Itzehoer Kripo hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen. Gegen 02.45 Uhr rückten Polizei und Feuerwehr in die Dorfstraße aus, nachdem in einem Wohn- und Stallgebäude […]