POL-SE: Pinneberg, Mühlenstraße – Kind durch Unfall tödlich verletzt

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – Heute kam es um kurz nach 12 Uhr in der Mühlenstraße in
Höhe der Bäckerei zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Kind tödlich
verletzt wurde.

Die Mühlenstraße ist derzeit zwischen der Saarlandstraße und dem Kirchhofsweg
voll gesperrt.

Angaben zum Unfallhergang und zum genauen Alter des Kindes können noch nicht
gemacht werden. Die Polizei hat einen Gutachter hinzugezogen. Es wird
nachberichtet.

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Mühlberger
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Bad Segeberg, Eutiner Straße - Buttersäure in Fitnessstudio eingebracht

Bad Segeberg (ots) – Am Samstag, den 26. Oktober 2019 stellten Mitarbeiterinnen eines Fitnessstudios vormittags einen Fleck vor der Eingangstür sowie einen unangenehmen, beißenden Geruch im Inneren des Gebäudes fest. Die Geruchsbelästigung verstärkte sich im Laufe des Vormittags, so dass gegen Mittagdie Polizei hinzugezogen wurde. Aufgrund der unklaren Herkunft des […]