POL-SE: Pinneberg – Komplettentwendung eines Audi Q 5 und Kennzeichendiebstahl- Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

In der Nacht zu Samstag (27./ 28.05.2022) ist es in der Elmshorner Straße zum Diebstahl eines Fahrzeuges der Marke Audi gekommen.

In der Zeit zwischen Freitag, 27.05.2022, 18:00 Uhr und Samstag, 28.05.2022, 09:00 Uhr entwendeten Unbekannte einen SUV von dem Betriebsgelände eines Autohauses.

Der Q 5 in der Farbe Blau hat einen Zeitwert von ca. 33.000 Euro.

In der Berliner Straße ist es während der obigen Tatzeit zu dem Diebstahl der amtlichen Kennzeichenschilder gekommen. Die Pinneberger Kennzeichen befanden sich an einem Chevrolet.

Das Sachgebiet 5, Komplexe Ermittlungen, der Kriminalpolizei in Pinneberg hat in beiden Fällen die Ermittlungen übernommen.

Ob ein Zusammenhang zwischen den beiden Taten besteht, wird Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen sein.

Die Ermittler suchen Zeugen, die an den Tatorten verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben und nehmen sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 04101 – 202 – 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Norderstedt - Handtasche durch Radfahrer gestohlen

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Freitagabend, den 27.05.2022, ist es im Park an der Pellwormstraße in Norderstedt zum Diebstahl einer Handtasche durch einen Radfahrer gekommen. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen ging eine 47-Jährige mit ihrem Hund um 19:20 Uhr im Park spazieren, […]