POL-SE: Pinneberg – Diebstahl von Motorrad

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Im Pinneberger Haidberg ist es in der Nacht von Sonntag auf Montag (25.10.2021) zum Diebstahl eines Motorrads des Herstellers Honda gekommen.

Unbekannte entwendeten die Crossmaschine des Typs “Montesa” zwischen 00:00 und 06:00 Uhr von der Auffahrt eines Privatgrundstücks.

Das Motorrad hat die Farben Weiß, Blau und Rot und verfügte über Pinneberger Kennzeichen.

Der Geschädigte bemerkte am Montagmorgen das Fehlen der Maschine und erstattete Strafanzeige beim Polizeirevier Pinneberg.

Nach ersten Schätzungen dürfte der Schaden bei circa 4.000 Euro liegen.

Die Kriminalpolizei in Pinneberg sucht Zeugen und bittet unter 04101 2020 um sachdienliche Hinweise zum weiteren Verbleib des Motorrads.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Kreis Pinneberg - Polizei warnt vor Taschendieben

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Montag (25.10.2021) ist es in Wedel, Uetersen und Schenefeld wieder zu Taschendiebstählen gekommen. Die Polizei warnt wiederholt vor den Dieben und gibt Tipps zum Schutz vor Taschendiebstahl. In der Fußgängerzone in Uetersen (Großer Sand) klauten Diebe zwischen 12:30 und 12:40 Uhr die […]