POL-SE: Pinneberg – Bauschutt im Hasenmoorkamp abgelagert (FOTO)

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Unbekannte haben vermutlich in der vergangenen Woche circa zwei Kubikmeter Abfall und zum Teil asbesthaltigen Bauschutt im Pinneberger Hasenmoorkamp abgelagert.

Die Ablagerung wurde am Montag, den 05.09.2022, der Stadt gemeldet.

Die Umweltermittler des PABR Elmshorn suchen Zeugen und bitten unter 04121 4092-0 um sachdienliche Hinweise zum Verursacher.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220907.1 Norderwöhrden: Fahrer übersieht Abbiegevorgang und fährt auf Transporter auf

Bewerte den post Norderwöhrden (ots) – Am Dienstag um 19.27 Uhr fuhr ein 54jähriger Verkehrsteilnehmer mit einem Sprinter auf der B203 aus Norderwöhrden kommend Richtung Heide. Als der vor ihm fahrende 53jährige Meldorfer, ebenfalls mit einem Sprinter unterwegs, nach links in den Dellweg einbiegen wollte, musste dieser verkehrsbedingt warten. Hierbei […]