POL-SE: Norderstedt – Zeugen nach Einbruch gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Am gestrigen Montag, den 14.03.2022, ist es im Adlerkamp in Norderstedt zum Einbruch in ein Reihenhaus gekommen.

Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen drangen Unbekannte zwischen 07:00 und 18:00 Uhr in das Wohnhaus ein und durchsuchten die Räume.

Es wurde Schmuck gestohlen.

Die Kriminalpolizei Pinneberg hat die Ermittlungen übernommen.

Die Ermittler bitten um sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen im Bereich des Tatorts unter 04101 2020 oder SG4.Pinneberg.KI@polizei.landsh.de .

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220315.2 Büsum: Kupferdiebe unterwegs

Bewerte den post Büsum (ots) – Am vergangenen Wochenende haben Diebe zwei Baustellen in Büsum heimgesucht und von diesen Kabel im Gesamtwert von etwa tausend Euro entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Im Zeitraum von Samstag, 16.00 Uhr, bis zum Montag, 06.00 Uhr, begaben sich Unbekannte auf zwei Baustellen […]