POL-SE: Norderstedt – Wohnungseinbrüche am Wochenende

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Im Norderstedter Heidehofweg ist es am Freitag (18.11.2022) zum Einbruch in ein Reihenhaus gekommen.

Ein Nachbar hörte kurz vor 18:00 Uhr Geräusche aus dem Bereich der Terrasse und sah zwei Personen durch den Garten davonlaufen.
Zum Diebesgut liegen bislang keine Erkenntnisse vor.

Zwischen 16:00 und 19:10 Uhr am Samstag (19.11.2022) drangen Unbekannte auch im Glashütter Damm in ein Reihenhaus ein und entwendeten unter anderem Schmuck.

Die Ermittler der Kriminalpolizei Pinneberg bitten um sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen im Bereich der Tatorte bzw. der näheren Umgebung unter 04101 2020 oder SG4.Pinneberg.KI@polizei.landsh.de .

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Westerhorn - Versuchter Einbruch in Landhandel - Kriminalpolizei sucht Zeugen

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Donnerstag (18.11.2022) ist es zu einem versuchten Einbruch in die Räumlichkeiten eines Gebäudekomplexes in der Bahnhofstraße gekommen. Unbekannte beschädigten um 23:19 Uhr eine Glasscheibe und entfernten sich, ohne das Objekt zu betreten. Der Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei in […]