POL-SE: Norderstedt – Versuchter Einbruch in Schneiderei – Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) –

In der Nacht zu Mittwoch (13.10.2021) ist es zu einem versuchten Einbruch in eine Schneiderei in der Straße “Am Tarpenufer” gekommen.

Zwischen Dienstag, 12.10.2021, 20:00 Uhr und Mittwoch, 13.10.2021, 08:20 Uhr wurde versucht gewaltsam in eine Schneiderei einzubrechen.

Die Täter gelangten jedoch nichts ins Geschäft.

Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt.

Die Kriminalpolizei in Norderstedt hat die Ermittlungen aufgenommen und fragt nun, wer verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit dieser Tat gemacht hat. Zeugen werden gebeten, ihre Wahrnehmungen der Kriminalpolizei Norderstedt unter der Telefonnummer 040 – 52 80 6 – 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Wedel - Morgendlicher Einsatz im Heizkraftwerk - Brand eines Krans

Bad Segeberg (ots) – Am Dienstag (13.10.2021) sind Beamte des Polizeireviers Wedel um 10:07 Uhr wegen eines brennenden Krans zum Einsatz auf das Gelände des Heizkraftwerkes gerufen worden. Vor Ort waren Mitarbeiter des Kraftwerks bereits mit der Brandbekämpfung im Einsatz und konnten das Feuer selbstständig unter Kontrolle bringen und löschen. […]