POL-SE: Norderstedt – Versuchte Aufbrüche von Handwerkerfahrzeugen in Friedrichsgabe – Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Am Freitag (26.08.2022) ist es im Stadtteil Friedrichsgabe zu mehreren versuchten Fahrzeugaufbrüchen gekommen.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde um 01:55 Uhr auf einem Anwohnerparkplatz in der Quickborner Straße ein Sprinter der Marke Daimler-Benz festgestellt, bei dem versucht wurde, die Hecktür aufzuhebeln, was jedoch misslang.

Zu einer weiteren Tat ist es in der Bahnhofstraße gekommen. Hier wurde die Hecktür eines Sprinters, ebenfalls Daimler-Benz, gewaltsam aufgehebelt. Die Schadenshöhe und ob aus dem Fahrzeug etwas entwendet wurde, ist noch nicht bekannt.

Aber auch im Friedrichsgaber Weg wurden an einem Sprinter der Marke Citroen Beschädigungen an der Hecktür festgestellt.

In diesem Zusammenhang wurde in der Zeit zwischen 03:40 Uhr und 03:45 Uhr eine männliche Person beobachtet, die sich verdächtig an dem Citroen aufhielt.

Die Kriminalpolizei in Norderstedt hat in allen drei Fällen die Ermittlungen aufgenommen und schließt nicht aus, dass es sich bei der beobachteten Person um einen Tatverdächtigen handeln könnte.

Aufgrund der räumlichen Nähe der Tatorte gehen die Ermittler von einem Tatzusammenhang aus.

Die verdächtige Person wird als männlich und mit einer Körpergröße von 180 cm beschrieben.
Sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der Taten nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 040 – 52806 – 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Rellingen - Mercedes-Scheinwerfer entwendet

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – In der Nacht von Samstag auf Sonntag (28.08.2022) ist es im Falkengrund in Rellingen zum Diebstahl von Pkw-Schweinwerfern gekommen. Unbekannte demontierten in der Nacht, vermutlich gegen 04:00 Uhr, die vorderen Scheinwerfer aus einem Mercedes, der auf der Fahrbahn geparkt war. Die Ermittler der […]