POL-SE: Norderstedt – Verkehrsunfall nach Trunkenheitsfahrt

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Bereits um die Mittagszeit kam es am Montag, den 21. November, in der Ulzburger Straße in Norderstedt zu einem Verkehrsunfall, der von einem alkoholisierten Fahrer verursacht wurde. Der 48-jährige Hamburger hatte sein Fahrzeug nach ersten Erkenntnissen nicht mehr sicher führen können und beim Einbiegen aus der Waldstraße einen Fahrradständer angefahren. Zunächst setzte er seine Fahrt trotz des Zusammenstoßes fort, allerdings blieb der genutzte Chevrolet nach wenigen Metern vermutlich aufgrund des Unfallschadens liegen.

Durch verschiedene Zeugen wurde gegen 12:55 Uhr die Polizei benachrichtigt, welche an der Kreuzung Ulzburger Straße und Langenharmer Weg auf den Unfallverursacher traf, der sich weiterhin in seinem Fahrzeug befand. Bei ihm wurde später ein Atemalkoholwert von mehr als 0,7 Promille gemessen. Ein ebenfalls hinzugezogener Rettungswagen verbrachte den Unfallfahrer nach Sachverhaltsaufnahme durch Beamte des Polizeireviers Norderstedt zur Überprüfung in ein Krankenhaus. Hier wurde eine Blutprobe entnommen.

Es entstanden Sachschäden in Höhe von etwa 11.500 Euro. Gegen den Fahrzeugführer wurden Ermittlungsverfahren wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs und Verkehrsunfallflucht eröffnet, sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Marc Ziehmer
Telefon: 04551-884-2022
E-Mail: Pressestelle.BadSegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

Solaroffensive in Heide: Jetzt zur Infoveranstaltung rund um Photovoltaik anmelden

Bewerte den post (CIS-intern) – HEIDE. Klimaschutz und Energiesparen – welche Vorteile bietet Photovoltaik für Eigentümer*innen und Vermieter*innen von Ein- und Mehrfamilienhäusern? Was müssen Interessierte bedenken, bevor sie Solaranlagen installieren? Die Informationsveranstaltung der Solaroffensive Schleswig-Holstein klärt über Angebote, Fördermöglichkeiten und Trends auf am Dienstag, 29. November 2022 von 18 bis […]