POL-SE: Norderstedt / Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Zweiradfahrer

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – Am 16.04.2020, gegen 16.05 Uhr ist es in Norderstedt, im Einmündungsbereich der Straßen Hummelsbütteler Steindamm und Glashütter Kirchenweg zu einem folgenschweren Verkehrsunfall gekommen.

Ein 62jähriger Fahrer (wohnhaft in Tangstedt) eines Kraftrades befuhr mit seiner Maschine der Marke Buell, Typ XB 2, die Straße Hummelsbütteler Steindamm in Richtung der Segeberger Chaussee und bog nach links in die Straße Glashütter Kirchenweg ab. Dabei kam es dann zu einer Kollision mit einem entgegenkommenden Pkw, der Marke Daimler, Typ A 160, eines 42jährigen Fahrers (wohnhaft in Stuvenborn), der auf dem dort rechtskurvigen Hummelsbütteler Steindamm in Richtung Hamburg unterwegs war.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei und den Angaben anwesender Zeugen hat der Zweiradfahrer sein Abbiegemanöver unmittelbar vor dem herannahenden Pkw durchgeführt und sich nach der Kollision und dem folgenden Aufprall auf der Fahrbahn schwere aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen zugezogen. Der Pkw-Fahrer wurde nicht verletzt. Durch herbeigerufene Rettungskräfte wurde der Motorradfahrer erstversorgt und in ein Krankenhaus eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg – zZt. Pressestelle – Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Kai Hädicke-Schories Telefon: 0173 / 24 33 182 E-Mail: Kai.Haedicke-Schories@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4573503 OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Barmstedt - Umweltsünder entsorgt Hausmüll und Elektroschrott im Wald - Polizei sucht Zeugen

Bad Segeberg (ots) – Am Donnerstag (16.04.2020) stellte ein Anrufer im Waldstück an der Voßlocher Chaussee eine Unerlaubte Ablagerung von Abfall fest. Nach bisherigen Erkenntnissen lud ein Unbekannter neben Hausmüll auch Sondermüll wie Eimer mit Farbresten und Motoröl sowie Elektroschrott ab. Der Umwelttrupp der Polizei Elmshorn hat die Ermittlungen aufgenommen […]