POL-SE: Norderstedt – Raub auf Tankstelle – Zeugen gesucht – Korrekturmeldung

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Die Erstmeldung von 10:54 Uhr wurde aufgrund inhaltlicher Fehler bezüglich des Tatortes aus dem Presseportal gelöscht. Es handelt sich nicht um dieselbe Tankstelle wie bei der Tat am Mittwoch, den 23.11.2022.

Am Freitagabend, den 25.11.2022, ist es in der Tangstedter Landstraße in Norderstedt, Höhe Hans-Salb-Straße, wieder zum Raub auf eine Tankstelle gekommen.

Nach den bisherigen Erkenntnissen betrat der Täter die Verkaufsräume um 21:45 Uhr, schoss vermutlich mit einer Schreckschusswaffe in die Luft und räumte anschließend das Geld in dreistelliger Höhe aus der Kasse in einen hellen Beutel oder eine Tüte.

Der Unbekannte floh zu Fuß in Richtung Hamburg-Langenhorn.

Die Fahndung mit mehreren Streifenwagen nach dem Täter verlief in der Nacht ergebnislos.

Der schlankgebaute Mann war zwischen 1,60 und 1,70 Meter groß und sprach fließend deutsch. Er war mit einer schwarzen Jacke von Wellensteyn, blauen Jeans, weißen Sneakers und einer schwarzen Sturmhaube bekleidet.

Die Kriminalpolizei Norderstedt sucht Zeugen und bittet um sachdienliche Hinweise zur Identität und weiteren Fluchtrichtung des Unbekannten unter 040 52806-0.

Ob ein Zusammenhang zu den bisherigen bewaffneten Raubtaten besteht, ist Bestandteil der laufenden Ermittlungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Wedel - Raubüberfall auf Parkplatz - Zeugen gesucht

Bad Segeberg (ots) – Am Sonntag (27.11.2022) ist es in den frühen Abendstunden zu einer Raubtat zum Nachteil eines 19-jährigen Kielers gekommen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte sich der Geschädigte am Abend mit einer Person auf dem Kundenparkplatz eines Supermarktes auf dem Hans-Böckler-Platz verabredet, von der er über ein Kleinanzeigen-Portal ein […]