POL-SE: Norderstedt, Garstedt, Gutenbergring / Polizei erbittet Hinweise nach Einbrüchen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – In Norderstedt, Garstedt, kam es in der Zeit
von Donnerstag, den 24.10.19, 16:30 Uhr, bis Freitag, 04:50 Uhr, zu
zwei Einbrüchen in Firmen. Betroffen waren ein Getränkemarkt und ein
Blumenladen im Gutenbergring. Der oder die Täter verschafften sich
gewaltsam Zutritt und entwendeten Bargeld. Die Schadenshöhe steht
noch nicht fest. Die Kriminalpolizei Norderstedt hat die Ermittlungen
aufgenommen und bittet unter 040-528060 um Hinweise.

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 – 2022
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SN: Stachelschwein löst Polizeieinsatz aus

Schwerin (ots) – Am Dienstagabend kurz vor 22:00 Uhr erhielt die Polizei den Hinweis über ein freilaufendes Stachelschwein im Bereich Franzosenweg. Eine Stunde später gab es eine erneute Sichtung des Stachelschweins im Bereich Kletterwald. Die Vermutung lag nahe, dass das Tier zum Zoo gehört, so dass die Beamten sich bei […]