POL-SE: Norderstedt – Elf Pkw im Gutenbergring beschädigt

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Zwischen Sonntagnachmittag und Montagmittag (18.10.2021) sind im Gutenbergring in Norderstedt insgesamt elf auf der Fahrbahn parkende Pkw beschädigt worden.

Unbekannte zerstachen bei neun Fahrzeugen die Reifen, bei zwei weiteren Wagen waren die hinteren rechten Scheiben beschädigt.

Die Tatzeit liegt zwischen 15:00 und 13:30 Uhr.
Die Fahrzeuge waren in Höhe eines Werkzeughandels auf der Fahrbahn geparkt.

Die Kriminalpolizei Norderstedt hat die Ermittlungen übernommen und bittet unter 040 528060 um sachdienliche Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 211020.5 Brickeln: Auto nach Unfall einfach stehengelassen

Bewerte den post Brickeln (ots) –   Nachdem ein Verkehrsteilnehmer am Dienstagabend mit einem Auto in Brickeln von der Landesstraße 140 abgekommen und verunfallt ist, entfernte er sich unerlaubt vom Ort. Die Ermittlungen zu dem Fahrer dauern an – bei ihm dürfte es sich um einen 37-Jährigen gehandelt haben.  Gegen […]