POL-SE: Norderstedt – Einbrüche in Baumarkt und Baustoffhändler

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

In der Nacht von Samstag auf Sonntag (17.10.2021) ist es in der Niendorfer Straße, Ecke Ohechaussee, zum Einbruch in einen Baumarkt und einen nebenan befindlichen Baustoffhändler gekommen.

Nach den bisherigen Erkenntnissen verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt zu den Gebäuden und entwendeten überwiegend Akkuwerkzeuge des Herstellers Makita im oberen vierstelligen Gesamtwert.

Die Kriminalpolizei Norderstedt hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die am Wochenende verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Tatorte beobachtet haben.

Aufgrund der Menge des Diebesgutes gehen die Ermittler davon aus, dass der Abtransport über einen längeren Zeitraum angedauert haben dürfte.

Die Beamten bitten unter 040 52806-0 um sachdienliche Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Kayhude - Raub auf Tankstelle

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Sonntag (17.10.2021) ist es in Kayhude zu einem Raub auf eine Tankstelle in der Segeberger Straße gekommen. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen betraten um 17:44 Uhr zwei junge Männer den Verkaufsraum der Tankstelle und forderte von der Angestellten unter Vorhalt einer […]