POL-SE: Norderstedt – Einbruch in Kindertagesstätte – Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – Am Dienstag (10.08.2021) ist es in der Poppenbütteler Straße zu einem besonders schweren Fall des Diebstahls in eine Kindertagesstätte gekommen.

Nach bisherigen Erkenntnissen betraten die Täter alle Räume der Einrichtung.
Zu dem konkreten Stehlgut können noch keine Angaben getätigt werden.

Der Tatzeitraum dürfte zwischen Montag, 09.08.2021, 17:00 Uhr und Dienstag, 10.08.2021, 08:00 Uhr liegen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen, die in der Nähe des Tatortes verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben.

Hinweise sind an die Beamten in Norderstedt unter der Rufnummer 040- 52806-0 zu richten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Tangstedt (Kreis Stormarn) - Festnahme durch Hamburger Polizeibeamten nach Einbruchsversuch

Bad Segeberg (ots) – Bereits am frühen Mittwochmorgen (04.08.2021) ist es im Rader Weg in Tangstedt zur Festnahme eines Tatverdächtigen durch einen Hamburger Polizeibeamten nach dem versuchten Einbruch in ein Einfamilienhaus gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen versuchte ein 18-jähriger Hamburger um 02:51 Uhr gewaltsam in ein Wohnhaus einzudringen. Ein in der […]