POL-SE: Norderstedt – Einbruch in Gartencenter und Logistiklager

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – In der Nacht von Montag auf den heutigen Dienstag (01.06.2021) ist es im Rugenbarg in Norderstedt zu einem Einbruch in ein Gartencenter und den Lagerraum eines im selben Gebäudekomplex befindlichen Logistik-Unternehmens gekommen.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen drangen der/die Täter um 01:28 Uhr gewaltsam in die Räumlichkeiten ein und entwendete/n Bargeld aus dem Gartencenter.

Die Fahndung mit mehreren Streifenwagen verlief erfolglos.

Die Kriminalpolizei Norderstedt hat die Ermittungen aufgenommen und sucht Zeugen, die in der Nacht im Umfeld des Tatortes verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben.

Hinweise nehmen die Beamten unter 040 52806-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Barmstedt - Schwerer Verkehrsunfall

Bad Segeberg (ots) – Montagvormittag (31.05.2021), um 09:08 Uhr, ist es in der Brunnenstraße in Barmstedt zwischen Galgenberg und Ahornring zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem sich eine 59-jährige Fahrradfahrerin lebensgefährliche Verletzungen zugezogen hat. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen befuhr die 59-Jährige aus dem Umland den Geh- und Radweg […]