POL-SE: Norderstedt – Eigentümer von Fahrrad gesucht (FOTO)

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Bereits am 01.01.2022 hatte sich ein Zeuge gemeldet und sein gestohlenes Fahrrad am Banhof Meeschensee in Norderstedt festgestellt.

Das geklaute Rad war mit einem anderen Fahrrad zusammengeschlossen.

Das durch den Geschädigten gemeldete Rad wurde ihm ausgehändigt, das zweite Fahrrad sichergestellt.

Das sichergestellte Rad konnte bislang keinem Diebstahl zugeordnet werden bzw. wurde möglicherweise keine Strafanzeige erstattet.

Die Ermittler der Kriminalpolizei wenden sich entsprechend mit einem Bild des dunkelgrün-schwarzen Damenrades mit der weißen Aufschrift “Corona” an die Bevölkerung und bitten um Hinweise unter 040 52806-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220216.4 Dithmarschen: Den Gewinn vor Augen...

Bewerte den post Dithmarschen (ots) – …hat eine Frau aus Dithmarschen mehrere tausend Euro an Betrüger überwiesen. Dieses Geld sollte die anfallenden Notarkosten decken, bevor es zu einer Gewinnausschüttung kommen sollte. Natürlich ging die Dame leer aus und war ihr Geld los. Über das Handy erhielt die Geschädigte Mitte Januar […]