POL-SE: Norderstedt – Ducati entwendet – Zeugen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Montagvormittag (10.01.2021) ist es in der Ochsenzoller Straße in Norderstedt zum Diebstahl eines Motorrads des Herstellers Ducati gekommen.

Unbekannte entwendeten die weiße Rennmaschine des Typs 1198 mit Segeberger Kennzeichen aus der privaten Tiefgarage des Mehrfamilienhauses der Hausnummer 151.

Da die Maschine nicht fahrfähig war, dürfte für den Transport ein größeres Fahrzeug oder ein Anhänger verwendet worden sein.

Nach erster Schätzung dürfte der Schaden bei circa 15.000 Euro liegen.

Die Kriminalpolizei Pinneberg hat die Ermittlungen übernommen und bittet unter 04101 2020 um sachdienliche Hinweise zum Verbleib des Motorrades.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220111.5 Itzehoe: Miese Nummer

Bewerte den post Itzehoe (ots) – In der Nacht zum Montag hat ein Dieb aus einem Treppenhaus in Itzehoe den Rollator einer Rentnerin entwendet. Sehr gemein, denn die Geschädigte ist auf die Gehhilfe angewiesen. Nach einem Spaziergang stellte die Anzeigende ihren neuwertigen, grauen Rollator des Herstellers Torro im Eingangsbereich ihres […]