POL-SE: Norderstedt. Diebstahl von Werkzeugen aus Baucontainer – Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – Im Neubaugebiet der Straße Rosmarinweg (Norderstedt) ist es in der Zeit vom 08.05.2021 bis 10.05.2021, 06.00 Uhr, zum Aufbruch von einem grauen Bauwagen gekommen. Unbekannte Täter erbeuteten darin gelagerte Werkzeuge und Baumaschinen im Wert von mehreren tausend Euro.

Der Angestellte einer Baufirma bemerkte die Tat am Morgen des 10.05.2021.

Die Polizei fragt nun, wer in dem Tatzeitraum und im Bereich der anliegenden Straßen Horst-Embacher-Allee und Buschweg verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit dieser Tat gemacht hat. Zeugen werden gebeten, ihre Wahrnehmungen der Kriminalpolizei Norderstedt unter der Telefonnummer 040 / 52806-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Kai Hädicke-Schories
Telefon: 040-52806-205

E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Pinneberg. Jaguar-Fahrer gefährdet durch Fluchtmanöver andere Verkehrsteilnehmer - Polizei ermittelt wegen Straßenverkehrsgefährdung und sucht Zeugen

Bad Segeberg (ots) – Am Montag (10.05.2021) gegen 14:25 Uhr, warten eine Polizeistreife und der Fahrer mit zwei weiteren Insassen eines grünen Jaguar Typ CF1 auf der Elmshorner Straße (L 76) in Fahrtrichtung Schauenburger Straße (Pinneberg) auf das Grünlicht der Lichtzeichenanlage. Der Jaguar-Fahrer wird aufgrund einer Missachtung der Gurtanlegepflicht aufgefordert, […]