POL-SE: Norderstedt. 15jähriger streamt eine Fahrt mit dem Auto des Vaters live auf Instagram – Festnahme

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – Zeugen melden der Polizei am 19.02.2021, gegen 19:30 Uhr, eine Autofahrt eines 15jährigen Jugendlichen aus Norderstedt, als dieser mit dem Pkw des Vaters auf der Ulzburger Straße (Norderstedt) unterwegs ist und die Fahrt live auf dem Internet-Portal “Instagram” ins Netz stellt. Die Zeugen hatten durch Zufall den Stream bemerkt und die Polizei informiert.

Am U-Bahnhof Richtweg konnten Streifenbesatzungen das Fahrzeug, einen Pkw der Marke Renault Twingo, mit dem 15jährigen auffinden und das Fahrzeug und die Schlüssel sicherstellen.

Nach einer ersten Befragung wurde der Jugendliche in die Obhut des Erziehungsberechtigten übergeben.

Gegen den Vater und den Sohn wird nun wegen der Verkehrsdelikte Zulassen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis, bzw. Fahren ohne Fahrerlaubnis, ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Kai Hädicke-Schories
Telefon: 040-52806-205

E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210222.8 Brunsbüttel: Taschendieb hat leichtes Spiel

Brunsbüttel (ots) – Dass die Kundin eines Supermarktes am Samstag ihre Tasche samt Portemonnaie in einem Einkaufswagen deponiert hat, nutzte ein Dieb völlig unbemerkt und entwendete der Dame ihr Eigentum. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Im Zeitraum von 11.00 Uhr bis 11.10 Uhr befand sich die Anzeigende mit ihrem […]