POL-SE: Neuendeich / Haselau – Polizei sucht Zeugen nach Wohnungseinbrüchen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – Am Mittwoch (18.08.2021) ist es in Neuendeich und Haselau zu zwei Wohnungseinbrüchen gekommen, zu denen die Krimianalpolizei Pinneberg nach Zeugen sucht.

Nach derzeitigem Stand drangen Unbekannte zwischen 07:00 und 17:50 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Straße Oberrecht in Neuendeich ein, durchsuchten die Räume und entwendeten Bargeld.

Am späten Vormittag zwischen 10:00 und 12:10 Uhr kam es in der Haseldorfer Chaussee in Haseldorf ebenfalls zu einem Einbruch, bei dem der/die Täter ebenfalls Bargeld erlangten.

Die Ermittler der Kriminalpolizei Pinneberg suchen jetzt nach Zeugen und bitten unter 04101 2020 oder sg4.pinneberg.ki@polizei.landsh.de um sachdienliche Hinweise über verdächtige Personen oder Fahrzeuge.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210819.2 Itzehoe: Berauscht und ohne Führerschein unterwegs

Itzehoe (ots) – Mittwochnachmittag hat eine Streife nach einem Hinweis ein Fahrzeug in Itzehoe überprüft und festgestellt, dass der Insasse unter Drogeneinfluss stand. Zudem besaß er keinen Führerschein. Gegen 16.40 Uhr begaben sich Einsatzkräfte auf die Suche nach einem Ford, der gemäß einem Zeugenhinweis aus Wilster kommen und dessen Fahrer […]