POL-SE: Moorrege / Quickborn – Einbrüche in Gastronomie

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

In Moorrege und Quickborn ist es in den letzten Nächten zu Einbrüchen bzw. Einbruchsversuchen in Gastronomiebetriebe gekommen. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen.

Moorrege – In der Nacht von Sonntag auf Montag (08.08.2022) drangen Unbekannte zwischen 22:00 und 11:00 Uhr gewaltsam in einen Pizza-Lieferdienst in der Wedeler Chaussee ein und entwendeten Bargeld.

Quickborn – In der Ellerauer Straße in Quickborn blieb es in der vergangenen Nacht beim Versuch. Ein Anwohner hörte um 22:40 Uhr Geräusche aus dem Bereich des Bistros und sah einen etwa 20-jährigen Mann mit blauer Jacke mit Kapuze und einem schwarzen Nike-Rucksack, der sich vom Tatort in Richtung Bahnschienen entfernte.

Einsatzkräfte stellten vor Ort eine beschädigte Tür fest.
Offenbar gelangte der Täter nicht in das Gebäude.

Die Fahndung mit mehreren Streifenwagen und Diensthunden nach dem Flüchtigen verlief in der Nacht ergebnislos.

Die Ermittler der Kriminalpolizei Pinneberg suchen Zeugen und bitten unter 04101 2020 um sachdienliche Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Kaltenkirchen - Geschwindigkeitsmessungen im Stadtgebiet

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Beamte des Polizeireviers Kaltenkirchen haben gestern im Lindrehm und in der Barmstedter Straße Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Zwischen 14:30 und 16:40 Uhr maßen die Einsatzkräfte die gefahrene Geschwindigkeit des fließenden Verkehrs mit einem Laser-Messgerät und ahndeten insgesamt 23 Ordnungswidrigkeiten. In der Barmstedter Straße stellten die […]