POL-SE: Moorrege – Einbruch in Einfamilienhaus – Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – Am Donnerstag (29.10.2020) ist es im Heistmer Weg zu einem besonders schweren Fall des Diebstahls in ein Einfamilienhaus gekommen.

Der Tatzeitraum dürfte zwischen 18:00 und 19:30 Uhr liegen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen, die in der Nähe des Tatortes verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben.

Hinweise sind an die Polizei in Pinneberg unter der Rufnummer 04101- 20 2 – 0 zu richten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg – Pressestelle – Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching Telefon: 04551-884-2020 Handy: 0160/3619378 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4749268 OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

Schleswig-Holstein: Urlauber müssen spätestens am 2. 11. abreisen - Übergangsregelung für Nordsee-Inseln und Halligen bis 5. 11.

(CIS-intern) – Gerade aktuell eingegangen, eine Pressemitteilung der Landesregierung, verantwortlich Peter Höver, Kiel: Die Ministerpräsidentenkonferenz hat am vergangenen Mittwoch beschlossen, dass “Übernachtungsangebote im Inland nur noch für notwendige und ausdrücklich nicht-touristische Zwecke zur Verfügung gestellt” werden. Foto: von Alexandra_Koch auf Pixabay Für Schleswig-Holstein gilt vor dem Hintergrund dieses Beschlusses, dass […]