POL-SE: Kreis Segeberg/Kreis Pinneberg – Zeugen nach Wohnungseinbrüchen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Nach mehreren Einbrüchen im Direktionsbereich am Wochenende suchen die Ermittler nach Zeugen.

Schenefeld (bei Hamburg) – In der Friedrich-Ebert-Allee zwischen Efeuweg und Bogenstraße drang ein Unbekannter am Freitagabend kurz vor 20 Uhr durch ein unverschlossenes Fenster in ein Einfamilienhaus ein und wurde durch den Anwohner ohne Beute vertrieben.

Elmshorn – Im Elmshorner Hermelinweg versuchten Unbekannte am Samstagabend (03.09.2022) um 22:42 Uhr in zwei Reihenhäuser einzudringen. Nachdem der Hund angeschlagen hatte, bemerkte eine Anwohnerin Einbruchspuren an dem Gebäude.

Im Rahmen der Anzeigenaufnahme stellte Beamte des Polizeireviers Elmshorn auch am Nachbarhaus Schäden fest. In beiden Fällen gelangten der/die Täter nicht in das Wohnhaus.

Bönningstedt / Bad Bramstedt – Zwischen Freitag, 15:00 Uhr, und Samstag, 20:00 Uhr entwendeten Unbekannte aus einer Wohnung in der Ellerbeker Straße in Bönningstedt Bargeld, einen Pkw-Schlüssel und Fahrzeugpapiere.

Vermutlich mit dem entwendeten Pkw-Schlüssel wurde der zugehörige schwarze Jaguar Range Rover Evoque mit Segeberger Kennzeichen am frühen Sonntagmorgen um 01:34 Uhr von einem Grundstück im Bad Bramstedter Paustian-Ring entwendet.

Norderstedt – Schmuck und Bargeld erbeutete Unbekannte zwischen Freitag, den 26.08.2022, und Freitag, den 02.09.2022, im Glashütter Damm in Norderstedt. Die Täter waren hier gewaltsam in ein Einfamilienhaus zwischen Poppenbütteler Straße und Eiderstraße eingedrungen.

Die Ermittler des Sachgebiets 4 der Kriminalpolizei Pinneberg suchen Zeugen und bitten um sachdienliche Hinweise unter 04101 2020 oder SG4.Pinneberg.KI@polizei.landsh.de .

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Kreis Segeberg/Kreis Pinneberg - Zeugen nach Wohnungseinbrüchen gesucht

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Nach mehreren Einbrüchen im Direktionsbereich am Wochenende suchen die Ermittler nach Zeugen. Schenefeld (bei Hamburg) – In der Friedrich-Ebert-Allee zwischen Efeuweg und Bogenstraße drang ein Unbekannter am Freitagabend kurz vor 20 Uhr durch ein unverschlossenes Fenster in ein Einfamilienhaus ein und wurde durch […]