POL-SE: Kreis Pinneberg – zahlreiche Ausfälle von Ampeln – Folgemeldung

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – Nach den zahlreichen Ausfällen mehrerer Ampeln im Kreis Pinneberg am Montagnachmittag ist der Großteil der betroffenen Anlagen wieder in Betrieb.

Näheres ist der Pressemitteilung vom gestrigen Montag zu entnehmen:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4995367

Dienstagmorgen funktionierte lediglich die Lichtzeichenanlage an der Kreuzung Thesdorfer Weg / Richard-Köhn-Straße noch nicht.

Polizeibeamte regelten an stark frequentierten Straßenkreuzungen den Verkehr.

Zur Ursache der Ausfälle können seitens der Polizei keine Angaben gemacht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210817.2 Meldorf: Diebstahl aus Rohbau

Meldorf (ots) – Am vergangenen Wochenende haben Unbekannte aus einem Rohbau in Meldorf ein hochwertiges Werkzeug entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Dieb oder auf den Verbleib der Maschine geben können. Im Zeitraum von Samstag, 20.00 Uhr, bis Montag, 12.00 Uhr, suchten Diebe den Rohbau […]