POL-SE: Klein Offenseth-Sparrieshoop – Einbruch in Vereinsheim – Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

In der Nacht zu Freitag (19./ 20.05.2022) ist es im Elmshorner Stadtgebiet zu einer vollendeten Tat des besonders schweren Falls des Diebstahls gekommen.

Unbekannte Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zu Räumen eines Vereinsheimes des Sportvereins in der Straße “Am Rosengarten”.

Die Tatzeit dürfte zwischen Donnertag, 19.05.2022, 21:00 Uhr und Freitag, 20.05.2022, 07:15 Uhr liegen.

Zu dem Stehlgut können noch keine Angaben getätigt werden.

Die Kriminalpolizei in Elmshorn hat die Ermittlungen aufgenommen.
Die Ermittler suchen nun Zeugen, die am Tatort Beobachtungen gemacht haben oder sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen geben können.

Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 04121 – 803 – 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Henstedt-Ulzburg - Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Fußgängerin- Polizei sucht Zeugen

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Bereits am Montag (16.05.2022) ist es um 09:34 Uhr in der Breslauer Straße zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person gekommen. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen befand sich eine 38-jährige Lentföhrdenerin zu Fuß auf dem rechtsseitigen Gehweg der Breslauer Straße in Richtung Schäferberg. […]