POL-SE: Kisdorf – Parkunfall in Henstedter Straße

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Am Donnerstagvormittag, den 31.03.2022, ist es in der Henstedter Straße in Kisdorf auf dem Parkplatz eines Blumenhandels zu einem Verkehrsunfall gekommen, nach dem sich der/die Verursacherin unerlaubt entfernt hat.

Zwischen 10:45 und 11:15 Uhr wurde ein schwarzer VW Golf im Bereich des linken hinteren Radkastens beschädigt.

Nach einer ersten Schätzung dürfte sich der Schaden auf circa 800 Euro belaufen.

Die Polizeistation Henstedt-Ulzburg bittet um sachdienliche Hinweise unter 04193 99130.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Kreis Pinneberg - Polizei weist erneut auf neues Versicherungsjahr für E-Scooter und Mofas hin

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Seit dem 01. März 2022 gilt das neue Versicherungsjahr unter anderem für E-Scooter und Mofas. Erfahrungsgemäß vergessen viele Verkehrsteilnehmer sich rechtzeitig zum 01. März ein neues Kennzeichen bei ihrer Versicherung zu kaufen und begehen somit eine Straftat, wenn sie mit dem abgelaufenen Kennzeichen […]