POL-SE: Kaltenkirchen – Wohnungseinbruch im Wiesendamm

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Im Wiesendamm in Kaltenkirchen nahe der Wiesenhofstraße ist es am Montagvormittag (24.10.2022) zwischen 10:05 und 11:05 Uhr zum Einbruch in eine Doppelhaushälfte und einen Schuppen gekommen.

Der/die Täter entwendeten Schmuck.

Eine Streife des Polizeireviers Kaltenkirchen nahm in diesem Zusammenhang eine Strafanzeige auf.

Die Ermittler der Kriminalpolizei Pinneberg bitten um sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen im Wiesendamm bzw. der näheren Umgebung unter 04101 2020 oder SG4.Pinneberg.KI@polizei.landsh.de .

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 221025.1 Brunsbüttel: Schüttgutfrachter mit mangelhafter Rückstandsberechnung kontrolliert

Bewerte den post Brunsbüttel (ots) – Am Montag kontrollierten Beamte der Wasserschutzpolizei einen Schüttgutfrachter im Elbehafen. Bei der Einsicht in die Unterlagen konnte der Nachweis über 2,54 Kubikmeter Schmutzöl in der Verantwortungszeit des Kapitäns und des leitenden Ingenieurs nicht erbracht werden. Aufgrund dieses Fehlers im Öltagebuch ordnete das BSH die […]